Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. Juli 2019

Ausgabe vom 03. November 1998

Alles geht gut aus

Neue Komödie in der Niederdeutschen Bühne

Mit einem neuen Stück wartet die Niederdeutsche Bühne Lübeck auf:"Thea Witt maakt nich' mit" hat Erfolgsautor Jens Exler seine Komödie betitelt, die ein Dorf an der Ostsee zum Schauplatz hat.

Hier will der Bürgermeister den Tourismus ankurbeln und ein Hotel bauen lassen. Die Begeisterung schlägt Wellen - doch Thea Witt "maakt nich' mit"; ihrer Ansicht nach wird durch den neumodischen Kram der Charakter des Dorfs empfindlich gestört. Was nun um diese resolute Person herum inclusive einer Liebesgeschichte passiert, inszeniert Michael P. Schulz im Bühnenbild von Jan Kothe sowie den Kostümen von Irene Fricke und Günther Warnk. Es spielen Elke Körfer, Cathrin Koglin, Elsbeth Schütz, Antje Wendtorff, Dieter Koglin, Hans-Hermann Müller, Jürgen Schwabel und Volker Strauss. Premiere ist am Dienstag, 10. November, um 20 Uhr in den Kammerspielen. Die nächste Vorstellung am selben Ort findet am Sonnabend, 29. November, statt.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de