Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 03. November 1998

Kurz notiert

Die beiden Vorstellungen der Märchenoper "Hänsel und Gretel" von Engelbert Humperdinck im November im Großen Haus entfallen. Im Dezember findet dann die Serie der vorgesehenen Aufführungen statt.

Eine Familienvorstellung von "Die Liebe zu den drei Orangen" gibt es am Sonnabend, 7. November, um 18 Uhr im freien Verkauf.

Das Musical "The Black Rider"mit einer anschließenden Kultnacht wird am 7. November, 19.30 Uhr, in den Kammerspielen aufgeführt.

Im Lübecker Literaturtelefon 01156 liest vom 6. bis 12. November Volkmar Bendig aus dem Werk des aus Lübeck gebürtigen Schriftstellers Erich Mühsam.

Drei Lübecker im Widerstand: Der Film "... und hätten die Freiheit nie wieder gesehen" wird am Dienstag,
3. November, 19.30 Uhr, in der Geschichtswerkstatt Herrenwyk, Kokerstraße 1-3, gezeigt.

"Christen und Muslime im Gespräch" heißt eine fünfteilige Reihe von Begnungsabenden, zu der Vertreter beider Glaubensrichtungen einladen. Die erste Veranstaltung findte am Freitag, 6. November, 19 Uhr, in der St. Petri-Kirche statt.

Lübeck mitgestalten - unsere Zukunft sichern - lautet das Motto der Lokalen Agenda 21 in Lübeck. Damit es ein Programm von allen für alle wird, gibt es die Informationsbroschüre jetzt in türkischer Sprache; erhältlich beim Agenda-Büro, Stadtwerke/Haus C, Moislinger Allee 9. Weitere Übersetzungen sind geplant.

Sechs Ausschüsse kommen in den kommenden Tagen zusammen: Am 5. November, 16 Uhr, der Jugendhilfeausschuß (Haus Trave, 7. Stock) und der Ausschuß für öffentliche Einrichtungen (Roter Saal). Am 6. November, 14 Uhr tagt der LTZ-Ausschuß im Konferenzraum 1 der MuK, am 9. November um 16 Uhr der Ausschuß für Kultur und Denkmalpflege im Mittelsaal und um 16.30 Uhr der Wirtschaftsausschuß in der Kleinen Börse, am 10. November, 16 Uhr, der Hauptausschuß im Roten Saal.

Auf dem Ringstedtenhof wird gefilzt: Im Mittelpunkt der Veranstaltung für Erwachsene am Mittwoch, 4. November, 15 bis 19 Uhr, steht das Filzen eines fertigen Werkstücks, zum Beispiel eines Beutels oder Hutes. Anmeldungen nimmt Landwege e.V. unter der Telefonnummer 0451/522 12 entgegen.

"Lese Reise Lust - Reise Lese Lust" ist das Motto der landesweiten Jugendwochen. Vom 10. bis 19. November wird in den Lübecker Bibliotheken ein buntes Programm zum Thema "Reise ans Ende der Welt" angeboten.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de