Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 20. Juli 2019

Ausgabe vom 19. Januar 1999

Veranstaltungen und Gruppen

Ein Schwerpunkt der Angebote im Marli-Forum gilt den zahlreichen Aussiedlern des Stadtbezirks. Einmal wöchentlich gibt es eine Beratung für diesen Personenkreis. Installiert wurde auch eine Mutter-Kind-Gruppe. Eine Dolmetscherin ist zugegen, wenn Themen wie Berufsschule, Kinder, Versicherung oder Leben und Traditionen der Deutschen aufgegriffen werden. Bald soll es auch Sprachkurse geben.

Beim Büchercafé der St. Thomas-Gemeinde haben die BesucherInnen Zugriff auf ein Regal mit gespendeten Büchern. Alle vier Wochen wird ein Bücherflohmarkt organisiert.

Das Evangelische Frauenwerk bietet eine Nähgruppe und Beratung für MigrantInnen an.

Die Mitarbeiterinnen des Kinderschutzbundes bieten nachmittags Schularbeitenhilfe an, die im Durchschnitt von täglich acht, überwiegend ausländischen Kindern genutzt wird.

Außerdem gibt es mehrere Angebote, an denen jeder aus Marli teilnehmen kann. Ehrenamtliche MitarbeiterInnen kümmern sich um Organisation und Inhalte. Für Anschaffungen wie Bastelmaterial oder Frühstücksbrötchen gibt es eine Gemeinschaftsspardose, in die die Beteiligten soviel Geld stecken, wie sie gerade geben können oder wollen. Zu den allgemeinen Angeboten zählen: Frühstück für alle, allgemeine Beratungsstunden, eine Computer-AG und Bewerbungstraining am PC, Gymnastik in der nahegelegenen Thomas-Mann-Schule, Basteln, Kochen, Klönen. Und freitags heißt es von morgens bis abends: Offene Tür mit dem Marli-Forum-Team.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de