Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 18. Juli 2019

Ausgabe vom 22. Juni 1999

Neue Kontakte knüpfen

Erfolgreiche Messe für Lübecker Hafenwirtschaft in München

0800201.gif
LHG-Geschäftsführer Manfred Evers im Gespräch mit Jens Lüders, Geschäftsführender Gesellschafter der Spedition Lüders Stange, und Bürgermeister Michael Bouteiller (v.li.) beim "Lübeck- Tag"; Foto: LHG

Als vollen Erfolg bewerten die Vertreter der Lübecker Hafen- und Verkehrswirtschaft ihre Teilnahme an der Messe "transport 99" in München. Insgesamt zwölf Aussteller aus der Hansestadt hatten sich vom 8. bis 12. Juni 1999 auf der wichtigsten europäischen Leitmesse für Verkehr und Logistik mit einem 85 Quadratmeter großen Gemeinschaftsstand präsentiert. Neben der Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG), dem Flughafen Lübeck und dem städtischen Bereich Hafen- und Verkehrsförderung waren die Lübecker Büros des Papierkonzerns UPM-Kymmene, der Reedereien Nordö Link und Transfennica, die Speditionen Lüders & Stange, Joachim Parbs GmbH und Bruhn Spedition GmbH, das Umschlagsunternehmen Lübeck Distribution GmbH (LDG), die Maklerfirma Andreas Hansen Baltic GmbH & Co und das EDV-Unternehmen Travemünder Datenverbund (TraDaV) beteiligt.

Höhepunkt der Veranstaltung war der "Lübeck-Tag": Mehrere hundert Besucher aus zahlreichen europäischen Ländern kamen am Lübeck-Stand zu Gesprächen und zum Informationsaustausch zusammen.

Bürgermeister Michael Bouteiller lobte den Messestand, dessen auffallendstes Element eine fast 20 Quadratmeter große Fotomontage war, auf der rund um das Holstentor alle Verkehrsträger der Hansestadt dargestellt waren - Seeschiff, Binnenschiff, Straße, Schiene und Flugzeug. Michael Bouteiller: "Das von Verkehrsträgern umrahmte Holstentor hat hohen Symbolcharakter für ein neues Lübeck."

Für die Aussteller aus der Hansestadt diente die Messe vor allem zum Knüpfen von neuen und zur Intensivierung von bestehenden Kontakten. LHG-Bereichsleiter Marketing- und Vertrieb Heinz Bartel: "Es gab sehr interessante und aussichtsreiche Gespräche, die sich in absehbarer Zeit in zusätzlicher Ladung und neuen Projekten sicher für den Lübecker Hafen bemerkbar machen werden."

An der "transport `99", die erstmals auf dem neuen Münchner Messegelände stattfand, waren 901 Aussteller vertreten. Insgesamt kamen rund 30.000 Fachbesucher aus 70 Staaten. Im Vergleich zur "transport `97" stieg die Zahl der Aussteller um 30 Prozent, die der Fachbesucher um über 10 Prozent.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de