Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 16. Juli 2019

Ausgabe vom 10. August 1999

Uneinsichtige Kurven und bornierte Journalisten

Zum Editorial vom 27. Juli

Die Redaktion teilt in diesem Editorial dem verdutzten Leser mit, daß ein Redaktionsmitglied am Ufer der Wakenitz auf eine "uneinsichtige Kurve" gestoßen sei, wobei es zu einem folgenschweren Unfall gekommen sein soll. Verdutzt ist der Leser deshalb, weil "uneinsichtig" im normalen Sprachgebrauch - dessen sich besonders wohl stilsichere Journalisten befleißigen - gleichbedeutend ist mit "dumm", "beschränkt", "borniert", "trotzig", "engstirnig", "begriffsstutzig", "vernagelt".

Alle diese Eigenschaftswörter lassen sich auf eine Kurve schlechterdings nicht anwenden. Gemeint war wohl auch nicht die Kurve, sondern der Herr mit dem Hund. Vermutlich war dieser Herr ein Rentner, der dem Redaktionsmitglied an der Kurve aufgelauert hat, weil er in diesem einen Angehörigen oder doch wenigstens Sympathisanten der Grünen sah, den er in seiner Borniertheit mitverantwortlich für seine Misere hielt.

Denn nach Einführung der

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de