Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 20. Juli 2019

Ausgabe vom 17. August 1999

Kunstwerk wurde entnazifiziert

0880611.gif
Die Traditionstr des Ratskellers im 2. Weltkrieg: Nur ein bi§chen "entnazifiziert"; Foto: Privat

Zu: GeistReich. Kolumne vom 20. Juli

Hat Herrn Geist der unbekannte Teufel geritten , daß er ausgerechnet am 20. Juli in der lübschen Vergangenheit wühlt, die - wie auch in fast allen Firmenchroniken - normalerweise nicht existiert beziehungsweise unerwähnt bleibt?

Ich muß ihm widersprechen, wenn es um die Traditionstür des Ratskellers geht. Wie auf dem Foto aus dem 2. Weltkrieg zu sehen, wurde dieses Kunstwerk sehr wohl entnazifiziert - ehemals drei Swastikas -, aber wie so oft im richtigen Leben nur sehr unvollständig. Ein bißchen Tradition muß ja wohl noch immer bleiben. Vielleicht sollte man diese Tür renovieren und würde so Schmierereien an Häusern und hübscheren Türen vermeiden.

W.-D. Schramm, Lübeck

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de