Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. Juli 2019

Ausgabe vom 24. August 1999

Luxusliner in Sicht

MS Victoria für einen Tag am Skandinavienkai

Sie ist eine "alte Lady", aber deshalb nicht minder beliebt als nagelneue Kreuzfahrtschiffe. Die MSVictoria, 1966 in Glasgow gebaut, 1979 von der Bremer Vulkan-Werft komplett renoviert, ist mal wieder in der Ostsee unterwegs. Am Mittwoch, 1. September, liegt das rund 200 Meter lange und 27 Meter breite Schiff von 6 bis 22 Uhr am Travemünder Skandinavienkai.

Die Passagiere der MSVictoria befinden sich dann noch am Anfang ihrer Reise, die am 29. August in South-hampton begonnen hat. Nach dem Halt in Travemünde geht es weiter nach Tallinn, St. Petersburg, Oslo und Kopenhagen.

Das unter britischer Flagge fahrende Schiff kann rund 775 Passagiere aufnehmen. Die Crew umfaßt 450 Personen. Für so viele Menschen müssen auch große Mengen an Lebensmitteln mitreisen. Für eine zweiwöchige Fahrt werden an Bord zum Beispiel 27 720 Eier, 6600 Liter Milch, 15 Tonnen frisches Obst und Gemüse, vier Tonnen Fleisch und 2000 Liter Eiscreme gelagert. Dazu kommen unter anderem
14 400 Flaschen Bier, 600 Flaschen Whiskey und 3000 Flaschen Rotwein.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de