Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 21. Juli 2019

Ausgabe vom 24. August 1999

Kurz notiert

Ein bunter Nachmittag mit Kinderspielen, Flohmarkt und Nostalgie-Café findet am Sonnabend, 28. August, ab 16 Uhr, in um das Gemeinschaftshaus der Siedlungsgemeinschaft Falkenfeld, Butterstieg 12 a, statt. Um 20 Uhr startet Ecke Triftstraße/Dreworp ein Laternenumzug mit dem Spielmannszug TuS Lübeck durch die Siedlung.

Über die Rentenreform der Bundesregierung informieren die Lübecker Sozialdemokraten am Sonnabend,
28. August. Von 10 bis 13 Uhr erhalten Bürgerinnen und Bürger am Infostand in der BreitenStraße Auskunft über Neuregelungen.

"Unsere Ecke, eine runde Sache" ist das Motto, unter dem sich die Aegidienstraße und die untere König-straße mit einem Fest am Sonnabend, 4. September, ab 11 Uhr vorstellen. Neben musikalischer Unterhaltung, einem Flohmarkt und einer amerikanischer Versteigerung zugunsten einer Kinderklinik in St. Petersburg wird eine Führung auf das Dach der St. Aegidien-Kirche angeboten.

Ein Stadtteilfest für Jung und Alt feiern die Bewohnerinnen und Bewohner des neuen Wohngebietes Cambrai am Sonnabend, 11. September. Von
11 bis 24 Uhr werden unter anderem Spiele für Kinder, Theatervorführungen, Streetball und Torwandschießen angeboten. Am Abend sorgt beim Schwof im Zelt die Band "Second Take" für die richtige Stimmung.

Termine, Ziele und die neuesten Erklärungen von Bernd Saxe, dem Bürgermeisterkandidat der SPD, können ab sofort auf seiner Internet-Homepage eingesehen werden. Bürgerinnen und Bürger können über diesen direkten Draht auch Meinungen, Anregungen, Fragen und Kritik äußern. Die Adresse lautet: www.bernd-saxe.de

"Heimat-Exil" ist der Ausstellungstitel des irakischen Künstlers Assem Alrubeiy, dessen Bilder, Zeichnungen und Skulpturen das Lübecker Flüchtlingsforum vom 30. August bis 11. September im Rathaus präsentiert.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de