Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 18. Juli 2019

Ausgabe vom 28. September 1999

Kontakt ist geknüpft

Lübeck und Las Vegas streben Kooperation an

"Auch wenn Las Vegas und Lübeck hinsichtlich ihrer Entwicklung und wirtschaftlichen Struktur auf den ersten Blick nicht so viele Gemeinsamkeiten aufweisen, so haben wir doch eine Reihe von Anknüpfungspunkten für eine Zusammenarbeit ausgemacht", sagte Mike Majewski, Leiter der Wirtschaftsförderung in Las Vegas, anläßlich seines Besuches in der Hansestadt.

Der Kontakt zu der Wirtschaftsförderung aus der "Glücksspielstadt" in der Wüste Nevadas war anläßlich einer Fachmesse in New York zustande gekommen, auf der sich die 1,2 Millionen Einwohner zählende Stadt als Medizintechnikstandort präsentierte.

"Da auch die Wirtschaftsförderung Lübeck im kommenden Jahr einen Schwerpunkt ihrer Aktivitäten auf den Bereich Medizintechnik legen wird, haben sich interessante Perspektiven für eine gegenseitige Unterstützung beim Kontaktaufbau zu potentiellen Investoren ergeben", so Björn Jacobsen von der lübschen Wirtschaftsförderung.

Vom medizintechnischen Know-how Lübecks konnte sich Majewski bei einem Besuch der Medizinischen Universität überzeugen. Ein weiteres Treffen mit Prof. Dr. Reginald Birngruber im Medizinischen Laserzentrum führte Majewski anschließend den funktionierenden Technologietransfer in diesem für Lübeck wichtigen Feld vor Augen.

"Wir werden jetzt konkrete Vorschläge machen, wie wir eine für beide Seiten interessante Zusammenarbeit auf die Beine stellen können", so Majewski. Auch am Hochschulstadtteil sei Las Vegas sehr interessiert. Denn dort sei zur Zeit das Las Vegas Technology Center im Entstehen, das einmal 7 000 neue Arbeitplätze bieten soll.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de