Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 16. Juli 2019

Ausgabe vom 28. September 1999

Kurz notiert

Die Comedy-Tage 1999 beginnen im Werkhof, Kanalstraße, mit Hans Werner Ohm. "Rundgelutscht" heißt sein Programm, mit dem er sich am Mittwoch, 29. September, 20 Uhr, präsentiert.

Einen Räumungsverkauf avisiert das Buddenbrookhaus vom 1. Oktober bis zum 1. November.Aufgrund des Umbaus mit Blick auf die Expo 2000 wird ein Großteil der Artikel zu Sonderpreisen angeboten.

Am Freitag, 1. Oktober, findet in der Stadtbibliothek, Hundestraße, eine Tiermärchenstunde statt. Die Veranstaltung richtet sich von 15 bis 16 Uhr an Kinder ab vier Jahren und in der Zeit von 16 bis 17 Uhr an Kinder ab sieben Jahren. Einen Vortrag mit Rezitation hält Wolfgang Linke am gleichen Tag um
20 Uhr im Mantelssaal. Sie trägt den Titel "Das Tier in der Dichtung". Der Eintritt ist frei.

Das Wintersemester der Musikhochschule wird am Montag, 4. Oktober, 18 Uhr, mit einem Vortrag von Senator Ulrich Meyenborg eröffnet. Am Mittwoch, 6. Oktober, werden die Gründer und Leiter des Brahms-Instituts, Kurt und Renate Hofmann, emeritiert.

Eine weitere Führung durch die historischen Räume des Burgklosters beginnt am kommenden Sonnabend, 2. Oktober, 11.30 Uhr.

Der Verein der Musikfreunde startet am 3. Oktober um 19.30 Uhr seine neue Saison im Kolosseum mit einem Konzert des Philharmonischen Oktetts Berlin . Auf dem Programm stehen Werke von Weber, Hindemith, Schubert.

Einblicke in die Lebensläufe von Komponistinnen und Musikerinnen gibt Marianne Aue unter dem Titel "Brahms' Kolleginnen" am Donnerstag, 30. September, 19.30 Uhr, in der Volkshochschule.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de