Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 23. Juli 2019

Ausgabe vom 28. September 1999

Private Unternehmen könnten Straßen reinigen

Zu:"Freiwillige Leistungen". SZ vom
31. August

Dem Artikel entnehme ich, daß die Erweiterung des gebührenpflichtig zu reinigenden Straßennetzes bei gleichzeitiger Einstellung freiwilliger Leistungen die beste Lösung sei um "eine finanzwirtschaftliche Stabilität sicherzustellen." Das halte ich für ausgesprochen kurz gesprungen. Wie Sie richtig bemerken: Saubere Straßen sind wichtig für das Image. Um dieses Ziel ohne Leistungseinschränkung und ohne zusätzliche Belastung der Bürger zu erreichen, sollte auch die Vergabe der gesamten Straßenreinigung an ein Privatunternehmen beziehungsweise die Durchführung im Rahmen einer privat-öffentlichen-partnerschaftlichen Firma geprüft werden.

Hans-Jürgen Bockholdt,
Blitz-Blank, Lübeck

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de