Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 24. Juli 2019

Ausgabe vom 19. Oktober 1999

"Ich setze den VfB nicht als Instrument ein"

Zum Leserbrief"Der Vorsitzende sollte neutral bleiben". SZ vom 28. September

Zum ersten Mal wird in Lübeck der Bürgermeister direkt gewählt. Es wird keine Partei gewählt, sondern eine Person. Als Bürger der Hansestadt Lübeck unterstütze ich die Person Bernd Saxe (SPD).

Abgeleitet aus meiner 30jährigen Erfahrung als Sportfunktionär unterstütze ich den Kandidaten, der seit vielen Jahren in Lübeck beheimatet ist und das Netzwerk der Lübecker Sportszene gut kennt. Die von ihm genannte bereichsübergreifende Förderung des Sportstandortes Lübeck und die Pflege des Sportstättenplans geben den Lübecker Sportlerinnen und Sportlern die notwendige Perspektive.

Ich setze bei meiner Unterstützung den VfBLübeck nicht als Instrument ein. Wer im Zusammenhang mit der Direktwahl von Werbung für eine Partei spricht, hat die besondere Chance der Direktwahl nicht erkannt oder will sie - bewußt oder unbewußt - verwässern.

Gäbe es eine Direktwahl der Senatoren, hätte für den Bereich Wirtschaft immer der amtierende Senator Gerd Rischau (CDU) meine Unterstützung.

Wolfgang Piest, Lübeck

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de