Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 16. Juli 2019

Ausgabe vom 19. Oktober 1999

Kurz notiert

Die Geschäftsstelle und die Senioren-Interessenbörse des Seniorenbeirats bleiben bis einschließlich Freitag,
29. Oktober, geschlossen.

"Lübecker Schriftsteller, Revolutionär, geb. 1878, 1934 im KZ ermordet" ist der Wortlaut des Zusatzschildes am Erich-Mühsam-Weg, das der SPD-Ortsverein Mühlentor West vergangenen Montag im Beisein von Vertretern der Erich-Mühsam-Gesellschaft enthüllte.

Das Touristbüro der Lübeck und Travemünde Tourismus-Zentrale in der Beckergrube 95 ist zur Zeit geschlossen. Informationen sind im Touristbüro, Breite Straße 62, Kanzleigebäude, montags bis freitags von 9.30 bis 18 Uhr und sonnabends und sonntags von 10 bis
14 Uhr, erhältlich.

Einen Malwettbewerb zum Weihnachtsmärchen "Peterchens Mondfahrt" für Kinder ab zehn Jahren veranstaltet das Theater Lübeck. Die gemalten Bilder in Postkartengröße (DIN A6) müssen bis zum 8. November an das Theater Lübeck, Beckergrube 16, 23552 Lübeck, z. H. Frau Jeske geschickt werden.

Burnout - Was geht noch, wenn nichts mehr geht? In einem Seminar für Frauen am 20. und 21. November werden Auswege erarbeitet. Information und Anmeldung bis zum 22. Oktober bei der BIFF, unter (0451) 7 06 02 02.

Wirtschaftskraft und Lebensqualität ist Thema eines Vortrags im Rahmen der Reihe "Leitbild für Lübeck", Das Referat ist am Donnerstag, 21. Oktober, 19.30 Uhr, im Holiday Inn zu hören.

Zwei neue Selbsthilfegruppen baut die Kontakt- und Informationsstelle (KISS) im Gesundheitsamt auf: Eine zu "Angst/Paniksyndrom" und eine zur "Förderung des Selbstwertgefühls". Infos unter (0451) 122 53 77.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de