Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 30. November 1999

600 000 Mark für das Buddenbrook-Haus

Das Innenministerium des Landes Schleswig-Holstein hat der Hansestadt Lübeck einen Zuschuß in Höhe von
600 000 Mark bewilligt. Damit wird der Umbau des Hauses als Expo-Projekt des Landes gefördert. Von den rund
1,2 Millionen Mark an förderungsfähigen Kosten übernimmt die Hansestadt aus eigenen Mitteln 319 000 Mark. Das Innenministerium unterstützt das Projekt außerdem mit einem zinsgünstigen Darlehen in Höhe von 300 000 Mark. Konkret gefördert werden der Umbau des Veranstaltungssaales, des "Landschaftszimmers", des "Speisesaals mit Götterfiguren" sowie der "Säulenhalle". Außerdem bekommt das Haus einen behindertengerechten Zugang.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de