Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 23. Juli 2019

Ausgabe vom 30. November 1999

Die Verwaltung kann arbeiten

Bürgerschaft beschließt Haushalte der Stadt und der Eigenbetriebe

1030801.gif
Die Fraktionsvorsitzenden von SPD, Gabriele Hiller-Ohm, und CDU, Klaus Puschaddel, unterschreiben die Haushaltsvereinbarung 2000 Foto: T. Wewer

Plakate gegen die Erhöhung der Verkehrstarife, Unklarheiten über ein Abstimmungsverfahren, viele Sitzungsunterbrechungen und schließlich sogar ein Abstimmungs"fehler" des CDU-Fraktionsvorsitzenden Klaus Puschaddel, der bei einem SPD-Antrag seine Hand hob, obwohl er diesen eigentlich ablehnen wollte: Die über zwölfstündige Marathonsitzung am Donnerstag war turbulent und dadurch für die Bürgerschaftsabgeordneten nicht leicht zu bewältigen. Aber schließlich war die umfangreiche Tagesordnung doch abgearbeitet.

Dennoch wird man sich am 17. Dezember zu einer Sondersitzung erneut treffen - auf der Tagesordnung steht dann noch einmal die Umgründung der Stadtwerke.

Dabei hatte es zum Beginn um 10 Uhr zunächst nicht nach einer besonders langen Sitzung ausgesehen:Da sich die Kooperationspartner SPD und CDU bereits vorab über den Haushalt geeinigt hatten, waren lange Auseinandersetzungen darüber nicht zu erwarten. Lediglich die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen brachten weitere

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de