Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. Juli 2019

Ausgabe vom 14. März 2000

Hanseatisch kühl

Lübeck auf der ITB 2000 in Berlin

1160102.gif
Farbiges Lübeck: (v.l.) Steenbeck, Hoffmann, Matolat, Grählert, Heick, Blankschein, Keck und Poborska auf der ITB Berlin; Foto: M. Erz

8808 Aussteller aus 177 Ländern - das ist der Welt größte Reisemesse, die Internationale Tourismus Börse (ITB) im Jahr 2000. Sie öffnete am Sonnabend in Berlin ihre Pforten und endet am Mittwoch. Rund 60 000 Fachbesucher und ein riesiges "Laufpublikum" tummeln sich derzeit auf dem Messegelände am Funkturm.

Mittendrin im Reiserummel: Die Hansestadt Lübeck, die sich in diesem Jahr zum zweiten Mal auf dem schleswig-holsteinischen Gemeinschaftsstand in Halle 6.2 a präsentiert.

Ein junges Team von netten Touristikfachleuten vertritt die Farben der Hansestadt. Neben Projektleiterin Irene Steenbeck und Bettina Heick von der ausrichtenden Lübeck und Travemünde Tourismus-Zentrale (LTZ) standen Michaela Hoffmann vom Budenbrookhaus, Thomas Grählert von der Flughafen GmbH sowie gleich vier Mitarbeiter des LTZ-Partnerunternehmens Esebek&Partner am Eröffnungswochenende den Besuchern Rede und Antwort: An-dreas Matolat, Wolfgang Blankschein, Jochen Keck und Julita Poborska.

Der Lübeck-Stand zeigte sich hanseatisch zurückhaltend, gleichsam kühl. Seite 8

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de