Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. Juli 2019

Ausgabe vom 23. Mai 2000

"Bornkamp" wieder auf Tagesordnung

Bereits zweimal vertagte die Bürgerschaft die Diskussion über die Zukunft des Geländes "Bornkamp". Diese, südwestlich an den Hochschulstadtteil angrenzende Liegenschaft soll umgehend zu einem Wohnungsbaustandort für rund 500 Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser entwickelt werden. SPD und CDU fordern in ihren Anträgen die kurzfristige Aufstellung eines Bebauungsplanes für den "Bornkamp". Ferner liegen der Bürgerschaft ein Bericht und eine Vorlage über die Fortschreibung des Wohnbaulandkonzeptes 2010 vor. Dieses Konzept nimmt auch Stellung zur Bebauung des Bornkamps (die SZ berichtete).

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de