Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 20. Juli 2019

Ausgabe vom 26. Juni 2000

Ziel Hagenbeck

"Sonnentag"-Fahrt in den Tierpark

Bereits zum 23. Mal veranstalten der Fachbereich Soziales und die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtsverbände in Lübeck die Aktion "Sonnentag" für Lübecker MitbürgerInnen, die aufgrund ihres Alters oder ihrer Behinderung an Tagesausflügen sonst kaum teilnehmen können. Am Sonnabend, 2., und Sonnabend, 16. September, heißt es: "Ein Sonnentag im Tierpark Hagenbeck in Hamburg".

In diesem Jahr wird die Beförderung nach Hamburg und zurück mit Bussen, zum Teil auch mit behindertengerechten Spezialfahrzeugen, erfolgen. Zentraler Abfahrtspunkt ist um 10 Uhr der Parkplatz des Verwaltungszentrums Mühlentor, Kronsforder Allee 2 bis 6. Für Behinderte, die ohne fremde Hilfe nicht gehen können, wird auch diesmal wieder ein kostenloser Fahrdienst eingerichtet.

Merkblätter und Anmeldeformulare gibt es ab sofort bei allen Freien Wohlfahrtsverbänden, in der Infothek im Ver- waltungszentrum Mühlentor, Kronsforder Allee 2 bis 6, und in der Bürgerinformation, Breite Straße 62, Kanzleigebäude. Die Unterlagen werden auf Wunsch auch zugesandt, sie können unter den Rufnummern 122 44 54, 122 44 36 und 122 44 53 angefordert werden. Anmeldeschluß ist Dienstag, 1. August.

Zur teilweisen Finanzierung werden 15 Mark pro Person erhoben. In dem Preis enthalten sind die Busfahrt, der Eintritt in den Tierpark sowie ein Mittag- essen. Der Rest soll durch Spenden sowie aus städtischen Mitteln finanziert werden.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de