Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. Juli 2019

Ausgabe vom 26. Juni 2000

Die Hansestadt bekommt ihre Messehalle

SPD

1310810.gif
V.i.S.d.P.: Gabriele Hiller-Ohm

In der vorletzten Woche hat sich der Sonderausschuß der Bürgerschaft einstimmig, das heißt mit den Stimmen von SPD und CDU bei Abwesenheit von Bündnis 90/ Die Grünen, für eine Erweiterung der Musik- und Kongreßhalle, das heißt zum Bau der Messehalle entschlossen. Nachdem das Hauptproblem, nämlich die Finanzierung, zwischen den Fraktionen geklärt wurde, soll der Startschuß für die Messehalle in der nächsten Bürgerschaft fallen. Erfreulich für den Haushalt der Stadt: Der Bau dieser Multifunktionshalle soll vollständig privat finanziert werden.

Daß dies möglich ist, zeigt das schon jetzt große Interesse privater Investoren an diesem Projekt. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf zirka 35 Millionen Mark.

Für die Musik- und Kongreßstadt Lübeck ist dies insbesondere standortpolitisch ein enormer Schritt nach vorn, der auch für die Umlandgemeinden positive, wirtschaftspolitische Effekte mit sich bringen wird. Die Hansestadt hat ihre Position gegenüber den anderen im nationalen wie internationalen Vergleich stehenden Musik- und Kongreßstädten stark verbessern können.

Lübeck bekommt so nicht nur die Möglichkeit, platzgreifende Kongresse mit anliegenden Themenmessen durchzuführen, sondern gewinnt auch als Musik- und Konzertstadt weiter an Bedeutung.

Allein die mögliche Zahl der BesucherInnen von Konzertveranstaltungen steigt so von 1 600 für den MuK-Konzertsaal und 3 500 für das Foyer auf dann maximal 7 000 BesucherInnen in der Messehalle!

Die Multifunktionalität der geplanten Halle eröffnet der Hansestadt aber noch weitere Möglichkeiten, unter anderem im Bereich des Sports.

Die SPD-Fraktionsvorsitzende in der Lübecker Bürgerschaft, Gabriele Hiller-Ohm, und der kulturpolitische Sprecher Frank-Thomas Gaulin: "Wir sind froh, daß der Knoten durchgeschlagen werden konnte und die Messehalle nun kommen wird. Mit dieser Entscheidung hat sich die Position der Hansestadt im Wettbewerb um attraktive Messe-, Musik- und Kongreßstädte deutlich verbessert."

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de