Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. Juli 2019

Ausgabe vom 03. Juli 2000

Ausbildungsplätze

Verwaltungsfachangestellte und Stadtinspektorinnen/Stadtinspektoren

Die Hansestadt Lübeck stellt zum

01. 08. 2001 Ausbildungsplätze für

folgende Berufe zur Verfügung:

Verwaltungsfachangestellte

(Fachrichtung: Kommunalverwaltung)

l mindestens Hauptschulabschluß

l gute Deutschkenntnisse

l Freude am Umgang mit Menschen

Stadtinspektorinnen/Stadtinspektoren

l mindestens Fachhochschulreife

l Höchstalter 32 Jahre, Schwerbehinderte 40 Jahre

l deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen

Mitgliedstaates der Europäischen Union

l Fähigkeit zum logischen Denken und Handeln

l Interesse am Umgang mit komplexen Rechtsvorschriften

Bewerbungen für eine Einstellung zum

1. 8. 2001 nehmen wir bis zum 21. 09. 2000

entgegen.

Bei sonst gleicher Eignung werden schwerbehinderte

Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Die Hansestadt Lübeck bemüht sich um die berufliche

Förderung von Frauen auf Grundlage des bestehenden

Frauenförderplans. Danach werden Frauen bei gleicher

Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig

berücksichtigt. Die Hansestadt Lübeck fordert Frauen

ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Richten Sie Ihre Bewerbung

mit den üblichen Unterlagen an die:

Hansestadt Lübeck - Der Bürgermeister -

Bereich: Personal- und Organisationsservice

Fischstr. 2 - 6 , 23552 Lübeck

Bitte verzichten Sie aus Umweltschutzgründen auf Klar-

sichthüllen und Hefter aus Kunststoff.

Ansprechpartner/innen für evtl. Rückfragen sind:

Frau Baroth, Tel.: 0451/122 - 1174

Frau Breitrück, Tel.: 0451/122 - 1179 (vormittags)

Herr Krüger, Tel.: 0451/122 - 1117

Frau Roggensack, Tel.: 0451/122 - 1110.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de