Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 16. Juli 2019

Ausgabe vom 25. Juli 2000

Kurz notiert

Perlin - Dümmer See: Eine 16-Kilometer-Tageswanderung veranstaltet der Verein Natur und Heimat am Sonntag, 30. Juli. Wanderfreudige treffen sich um 9.40 Uhr am Parkplatz Forsthaus Wesloe. Anmeldung nach 19 Uhr unter der Nummer 33173.

Schauspiel lernen im Theater - unter diesem Motto bietet das Theater am Tremser Teich ab dem 6. September Kurse für Jugendliche ab 14 Jahre an. Infos und Anmeldung unter der Rufnummer 47 920 47 jeweils dienstags von 10 bis Uhr und donnerstags von 14 bis 17 Uhr.

Die 10. Klasse (Gruppe 1) der Ernestinenschule zu Lübeck gewann den ersten Preis des "Internet-WebBewerbs Fairer Handel", dotiert mit 5000 Mark. Der Wettbewerb wurde vom Umwelt- und Bildungsministerium zusammen mit der KomTel, dem Fair Handelshaus Gepa und anderen Partnern ausgeschrieben. Ziel war es, durch das Internet junge Menschen für das Thema zu interessieren.

Carl Howe übernimmt nach dem Rücktritt von Antje Jansen den Fraktionsvorsitz von Bündnis 90/Die Grünen. Zur Stellvertreterin wählte die Bürgerschaftsfraktion in ihrer Sitzung vergangenen Montag Susanne Hilbrecht.

Ministerpräsidentin Heide Simonis hat langjährige Blut-spender mit der Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet. Geehrt wurden die Lübecker Wolfgang Fuß (spendete 178 mal seit 1961), Walter Schwarz (spendete 181 mal seit 1978) und Horst Stolten (spendete 180 mal seit 1982).

Die Volkshochschule macht noch bis einschließlich 3. September Sommerpause. Ab 4. September sind die MitarbeiterInnen wieder zu den gewohnten Sprechzeiten zu erreichen.

Eine Vielfalt von Seminaren und Fortbildungen bietet das neue Programm 2000/2001 der Handwerkskammer Lübeck. Neben einer Vielzahl von Meistervorbereitungslehrgängen werden erstmalig EDV-Lehrgänge angeboten. Die ausführliche Broschüre ist ab sofort bei der Handwerkskammer, Breite Straße 10/12 oder unter der Rufnummer 15 06 244 erhältlich.

CMI - "Congress Management International" heißt die gemeinsame Tochtergesellschaft der Musik- und Kongreßhallen GmbH (MuK) und des Hansischen Verlagskontor (HVK). Die im Juni gegründete Unternehmung mit je 50 Prozent Anteil soll die Voraussetzungen für eine künftige noch engere Zusammenarbeit im Kongreßmanagement schaffen. Die Auf- gaben von CMI liegen vor allem in der Kongreßakquisition und der gegenseitigen Ergänzung der Mutterhäuser bei Kongreßveranstaltungen.

Die Norderfähre "Priwall IV" verkehrt bis einschließlich
30. Juli täglich von 8 bis 24 Uhr zwischen der Travepromenade und Südermole. Zum Abschlußfeuerwerk der Travemünder Woche, 30. Juli, wird eine Sonderfahrt angeboten. Info und Buchung und der Rufnummer (04502) 22 49.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de