Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. Juli 2019

Ausgabe vom 25. Juli 2000

Dipl.-Betriebswirtin (FH) / Dipl.-Betriebswirt (FH)

Wir suchen für unseren Bereich Informationstechnik möglichst zum 01.12.2000

eine Dipl.-Betriebswirtin (FH) / einen Dipl.-Betriebswirt (FH)

als Leitung für das Sachgebiet "Finanzen und Wirtschaft".

Sie werden im wesentlichen das aus drei Mitarbeiterinnen bestehende Sachgebiet führen und die Aufgabenfelder Buchführung (Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen), Kosten- und Leistungsrechnung, Planungs- und Wirtschaftlichkeitsrechnung, Statistik und Berichtswesen, Auftrags- und Bestellwesen sowie stadtinternes Kontraktmanagement verantwortlich betreuen.

Sie haben das Fachhochschulstudium erfolgreich abgeschlossen oder besitzen eine gleichwertige Qualifikation. Der Umgang mit MS-WORD und MS-EXCEL ist für Sie Routine. Sie haben Kenntnisse in der Architektur von Großrechnern und können sich vorstellen, nach welchen Kriterien eine Kostenaufteilung bei partnerschaftlichem Betrieb vorgenommen werden könnte. Sie scheuen sich nicht vor der in den oben genannten Aufgabenfeldern erforderlich werdenden Planungs- und Aufbautätigkeit und haben keine Probleme mit der Arbeit in einem Team. Wir wünschen uns darüber hinaus Kenntnisse im System der Kameralistik und würden uns über eine gewisse Berufserfahrung freuen.

Bei Erfüllung der tarifrechtlichen Voraussetzungen richtet sich die Vergütung nach der Vergütungsgruppe IVa BAT.

Die durchschnittliche regelmäßige Arbeitszeit beträgt 38,5 Wochenstunden. Es besteht gleitende Arbeitszeit.

Die Hansestadt Lübeck bemüht sich um die berufliche Förderung von Frauen auf Grundlage des bestehenden Frauenförderplanes. Danach werden Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Die Hansestadt Lübeck fordert Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Bei sonst gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte innerhalb von drei Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige an die

Hansestadt Lübeck - Der Bürgermeister -

Personal- und Organisationsservice

Kennziffer 68

Fischstraße 2-6 23552 Lübeck

Als Ansprechpartner für fachbezogene Fragen steht Ihnen Herr Klenz, Bereich Informationstechnik, Telefon 0451 - 122 73 20 zur Verfügung. Bei Fragen zum Stellenbesetzungsverfahren wenden Sie sich bitte an Herrn Bloeß, Bereich Personal- und Organisationsservice, Telefon 0451 - 122 11 51.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de