Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 24. Oktober 2000

Zehn Millionen für Brückenneubau

Für den Neubau der Geniner Straßenbrücken gewährt das Land der Hansestadt Lübeck Zuwendungen in Höhe von rund zehn Millionen Mark aus Mitteln des Gemeindefinanzierungsgesetzes und des Finanzausgleichsgesetzes. Die vorhan- denen Geniner Brücken weisen starke, irreparable Schäden auf. 21,5 Millionen Mark kostet das Gesamprojekt.Neben Stadt und Land sind Deutsche Bahn und Telekom an den Kosten beteiligt.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de