Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 24. Oktober 2000

Hansestadt Lübeck - Stellenangebot - Gärtner/-in

Wir suchen für den Fachbereich Stadtplanung, Bereich Stadtgrün, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Gärtnerin (Vorarbeiterin) / einen Gärtner (Vorarbeiter)

der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

- Kennziffer 88 -

Die Tätigkeit in der Sportplatzkolonne 1 umfaßt im wesentlichen neben den üblichen gärtnerischen Arbeiten alle im Bereich der Sportplatzunterhaltung anfallenden Tätigkeiten wie z.B. die Regeneration von Rasenplätzen oder die Renovation von Tennenflächen. Desweiterin ist die Funktion einer Vorarbeiterin / eines Vorarbeiters für durchschnittlich 6 MitarbeiterInnen wahrzunehmen. Bei Bedarf kann der Einsatzbereich als Gärtnerin / Gärtner innerhalb der Grünanlagenunterhaltung wechseln. In den Wintermonaten ist Rufbereitschaft zu leisten.

Von den Bewerberinnen / Bewerbern werden neben der o.g. Ausbildung gute Pflanzenkenntnisse sowie technisches Geschick im Umgang mit Gartenbaumaschinen (z.B. Motorsäge und Freischneider) und Fahrzeugen (z.B. Traktor und Radlader) erwartet.

Der Besitz des Führerscheines der Klasse 3 (B, BE, C1, C1E, M, L)

ist erforderlich, der Führerschein der Klasse 2 (C) wäre wünschenswert. Daneben werden Teamfähigkeit und Erfahrungen in der Führung von MitarbeiterInnen erwartet.

Bei Erfüllung der tarifrechtlichen Voraussetzungen wird ein Lohn nach Lohngruppe 5 / 6a BMT-G zuzüglich einer Zulage für VorarbeiterInnen in Höhe von 12% gezahlt.

eine Gärtnerin / einen Gärtner

der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

- Kennziffer 89 -

Diese Tätigkeit als BaumkontrolleurIn umfaßt im wesentlichen die

Kontrolle von Straßen- und Alleebäumen. Desweiteren ist die Neuaufnahme und Begutachtung von Park- und Anlagenbäumen im Rahmen der

Verkehrssicherungspflicht wahrzunehmen. Hinzu kommen gelegentliche

Arbeiten in den beiden Baumkolonnen ( z.B. Fäll- und Pflanzarbeiten).

Von den Bewerberinnen / Bewerber werden neben der o.g. Ausbildung gute Fachkenntnisse sowie technisches Geschick für Arbeiten im Umgang mit

Maschinen ( z.B. Motorsäge und -sense ) und Fahrzeugen erwartet.

Der Besitz des Führerscheines der Klasse 3 (B, BE, C1, C1E, M, L)

sowie des Motorsägenführerscheines ist erforderlich. Daneben ist ein abgeschlossener Baumpflegelehrgang erwünscht.

Bei Erfüllung der tarifrechtlichen Voraussetzungen wird ein Lohn nach

Lohngruppe 5 / 6a BMT-G gezahlt.

eine Gartenarbeiterin / einen Gartenarbeiter

- Kennziffer 90 -

Das Aufgabengebiet umfaßt im wesentlichen Arbeiten in der Baumkolonne 2, z.B. Arbeiten mit Motorsäge und -sense sowie vom Hubsteigerkorb

aus in Baumkronen.

Von den Bewerberinnen / Bewerbern werden eine gute körperliche

Konstitution (u.a. schwindelfreies Arbeiten in größerer Höhe) und technisches Geschick im Umgang mit Maschinen (z.B. Motorsäge und -sense) erwartet.

Der Besitz des Führerscheines der Klasse 3 (B, BE, C1, C1E, L)

sowie des Motorsägenscheines ist erforderlich.

Bei Erfüllung der tarifrechtlichen Voraussetzungen wird ein Lohn nach

Lohngruppe 3 / 3a BMT-G gezahlt.

Die durchschnittliche regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt für alle

Stellen 38,5 Stunden.

Die Hansestadt Lübeck bemüht sich um die berufliche Förderung von

Frauen auf Grund-lage des bestehenden Frauenförderplanes. Danach

werden Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung

vorrangig berücksichtigt. Die Hansestadt Lübeck fordert Frauen

ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Bei sonst gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen /

Bewerber bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen innerhalb von drei Wochen nach Erscheinen der Anzeige an die

Hansestadt Lübeck - Der Bürgermeister -

Personal- und Organisationsservice

Kennziffer ( siehe oben )

Fischstr. 2 - 6, 23552 Lübeck

Fragen zu den ausgeschriebenen Tätigkeiten richten Sie bitte an Herrn

Daerr, Bereich Stadtgrün, Telefon 0451 / 122 - 6734. Auskünfte zu den

Stellenbesetzungsverfahren erteilt Ihnen Herr Seelig, Bereich Personal- und Organisationsservice, Telefon 0451 / 122 - 1159.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de