Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 16. Juli 2019

Ausgabe vom 31. Oktober 2000

Hansestadt LÜBECK

eine Lehrerin/einen Lehrer für Pflegeberufe

Die Krankenpflegeschule arbeitet nach einem computergestützten Curriculum in Zusammenarbeit mit den Fachdozenten.

Die Schule verfügt über 90 Ausbildungsplätze

in 6 Klassen

Der theoretische Unterricht erfolgt im Blockunterricht

Die praktische Ausbildung findet in Zusammenarbeit mit

Mentorinnen/Mentoren statt

Der praktische Unterricht wird durch regelmäßige

Praxiswochen auf den Stationen ergänzt

Wir wünschen uns eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter

- mit abgeschlossener Weiterbildung bzw. mit

abgeschlossenem Studium

- mit pädagogischer und sozialer Kompetenz

durch Berufserfahrung

- mit der Bereitschaft, die praktische Ausbildung konstruktiv

und innovativ zu begleiten

Wir bieten Ihnen

- Mitarbeit in einem aufgeschlossenem engagiertem Team (vier LehrerInnen und eine Sekretärin)

- selbständiges Arbeiten als KlassenlehrerIn/FachlehrerIn

- einen räumlich und technisch gut ausgestatteten Arbeitsrahmen

- Vergütung nach Kr. VII/VIII

Die Hansestadt Lübeck - Städt. Krankenhaus Süd - bemüht sich um die

berufliche Förderung von Frauen auf Grundlage des bestehenden

Frauenförderplanes.

Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für telefonische Auskünfte steht der Schulleiter Jürgen Stadtaus-Hellpap, Tel. (0451) 585-1219 oder -1278, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit den

üblichen Unterlagen innerhalb von drei Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige bei der

Hansestadt Lübeck oder DRK-Schwesternschaft

Der Bürgermeister Lübeck e. V

Bereich Krankenhäuser und Marlistr. 10

SeniorInneneinrichtungen 23566 Lübeck

Städt. Krankenhaus Süd Tel. (0451) 6202-160

- Personalwesen -

Kronsforder Allee 71/73

23560 Lübeck

Tel. (0451) 585-1203

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de