Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 20. Juli 2019

Ausgabe vom 12. Dezember 2000

Freitag, 15.12.

THEATER

Frau Holle ab drei Jahren, 9, 11 und 15 Uhr, Marionettentheater Fey (auch am 19. Dezember)

Das Gespenst von Canterville Weihnachtsmärchen, 11 Uhr, Großes Haus (auch am 17., 18. und 19. Dezember)

20 000 Meilen unter dem Meer Unterwasser-Marionettentheater, ab sechs Jahren, 15 Uhr, Rathaus, Große Börse (auch am 16., 17., 18., 19. und 20. Dezember)

Die Schneekönigin 16 Uhr, Theater am Tremser Teich (auch am 16., 17., 18., 19. und 20. Dezember)

Plattdeutsches Krippenspiel Spielschar des Katharineums, 18 Uhr, St. Aegidien-Kirche (auch am 16., 17. und 18. Dezember)

Cendrillon Weihnachtsmärchen, 19.30 Uhr, Großes Haus (auch am 16. Dezember)

Premiere: Nacht in St. Petersburg Tragödie, 20 Uhr, Kammerspiele (auch am 16. und 20. Dezember)

Die Sascha-Falle Komödie, 20 Uhr, Theater Partout (auch am 16. Dezember)

Cyrano romantische Komödie, 20.30 Uhr, Theater Combinale (auch am 16. und 17. Dezember)

MUSIK

TeensClubDisco 18.30 bis 22 Uhr, CVJM, Große Petersgrube 11

Paul Di'Anno Konzert, 20 Uhr, Werkhof

Duo-Abend 20 Uhr, Musikhochschule

Seven T's Blues und Rock der 70er, 21 Uhr, Musikkneipe Flou

KINO

Das Auge des Adlers ab acht Jahren, 16 Uhr, Kommunales Kino (auch am 16. Dezember)

Orfeu Negro 20 Uhr, Kommunales Kino

SONSTIGES

Weihnachtsmarkt 10 bis 20 Uhr, Markt, Breite Straße, Koberg (bis 23. Dezember)

Märchenwald 10 bis 19 Uhr, St. Marien-Kirche, Mengstraße (bis 23. Dezember)

Kunsthandwerkermarkt 10 bis 19 Uhr, St. Petri-Kirche (bis 20. Dezember)

Weihnachtscafé , IG Metall, Stadtteilgruppe Kücknitz, 17 Uhr, Hüttenstraße (Pastor Staabs)

Auf der Suche nach dem Hundestern für Kinder von 6 bis 12 Jahren, 18 Uhr, Sternwarte

Eis-Party mit DJ Brunikowski 19 Uhr, Eisbahn, Holstentorhalle (auch am 16. Dezember)

Adventsgottesdienst Frauenwerk, 19.30 Uhr, St. Petri-Kirche

Mr. Sun's Master of Shaolin Kung Fu Kampfsport-Show, 20 Uhr, MuK

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de