Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 21. Juli 2019

Ausgabe vom 12. Dezember 2000

Den Igeln Unterschlupf bieten

Der Bereich Naturschutz bittet alle Gartenbesitzer und Gartenbaubetriebe, bei der Pflege von Gärten und Grünanlagen an überwinternde Igel zu denken. Igel brauchen Laub-, Reisig- und Komposthaufen, dort finden sie Nahrung und richten ihr Winterquartier ein. Wer den Igeln helfen will, sollte deshalb auf einen übertriebenen "grünen Herbstputz" verzichten. Laub- und Reisighaufen unter Sträuchern beispielsweise sollten zumindest bis April geduldet werden. Werden Gartenabfälle vorher entfernt, sollte vorher nachgesehen werden, ob sich darin ein Igel vergraben hat.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de