Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 16. Juli 2019

Ausgabe vom 12. Dezember 2000

Woche der Engel

Der "Geist" der Kirchen in Wort und Bild

1550803.gif
Der Nikolaus und Matthias Riemer, Pastor und Sprecher der Innenstadtkirchen, präsentieren das Buch; Foto: N. Dorel

Das Buch über eine außergewöhnliche Aktion in Lübeck verlangt auch eine außergewöhnliche Präsentation: In Erinnerung an die "Woche der Engel" im März dieses Jahres, zu deren Eröffnung sich die Pastoren von den Innenstadtkirchen abseilten, schwebte der Nikolaus vergangenen Mittwoch aus 45 Metern Höhe von der St. Marien- Kirche herab - im Sack die druckfrische Dokumentation.

Auf 72 Seiten präsentiert die Projektgemeinschaft Lübecker Innenstadtkirchen die Aktion "Die Woche der Engel" in Wort und Bild. So lassen die zahlreichen Fotos den außergewöhnlichen "Geist" jeder einzelnen Kirche in der Erinnerung wieder wach werden - die hell erleuchtete St. Marien, der Fluß in St. Jakobi oder der Sand in St. Petri.

Die Mehrzahl der Bilder zeigen die Laserstrahlen über der Innenstadt, die vor allem in den Abendstunden die Bürgerinnen und Bürger beeindruckten. Sie symbolisierten den Zusammenhalt der Innenstadtkirchen.

Festgehalten wurden auch die Reden und Beiträge im Rahmen des Symposions "Raum und Ritual" in St. Petri. Abgedruckt sind unter anderem die Reden von Björn Engholm, Pastor Günter Harig und Dr. Hans Stimmann.

Ausrisse aus den Besucherbüchern, die in allen Kirchen lagen, zeigen die Stimmung der Veranstaltungsteilnehmerinnen und -teilnehmer: pro und kontra sind hier dokumentiert. "Anrührende kleine Texte, die ein Stück Lübecker Stadtgeschichte sind", so bezeichnete Harig die Beiträge bei der Buchvorstellung.

Die Lübecker Woche der Engel, Herausgeber: Projektgemeinschaft Lübecker Innenstadtkirchen, 72 Seiten, Verlag Schmidt-Römhild, Lübeck, 19,80 Mark, ISBN 3-7950-0767-4.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de